Monstera adansonii

Monstera adansonii Pflege

Die Monstera adansonii 'monkey leaf'

Monstera adansonii – Hier findest du Infos zur Pflege und Vermehrung sowie Tipps zum Gießen, dem optimalen Standort, Substrat und Dünger

Die Adansonii gehört mitunter zu unseren liebsten Monstera Arten!

Sie ist übrigens auch bekannt als „monkey leaf“ und „monkey mask“.

Du möchtest mehr über die Monstera adansonii erfahren? Dann haben wir hier für dich die wichtigsten Tipps zur Pflege und Vermehrung.

Monstera adansonii

Inhaltsverzeichnis

Pflegetipps für die Monstera adansonii

so kann mit deiner Adansonii nichts mehr schief gehen!

Standort

Zunächst die Standortbedingungen: die Monstera asansonii mag es warm (mind. 18C°), weit weg von Zug- oder Heizungsluft, halbschattig und freut sich über eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Monstera adansonii Pflege

Luftfeuchtigkeit

Die Monstera adansonii kommt mit einer Luftfeuchtigkeit um die 50% klar.

Bei Heizungsluft solltest du für zusätzlich Feuchtigkeit sorgen. Hierzu eignet sich beispielsweise ein kleiner Luftbefeuchter neben der Pflanze:

Luftbefeuchter

15,19 €

Pflegetipp

Monstera adansonii und Licht

Auch wenn sie es helll mag, verträgt die Planze keine direkte Mittagssonne. Morgen- und Abendsonne sind dagegen kein Problem.

Wenn die Adansonii zu wenig Licht bekommt, dann merkst du das an kleineren Blättern und einem verlangsamten Wachstum. Eine Pflanzenlampe kann hier zum Beispiel Abhilfe schaffen.

SANSI Pflanzenlampe LED E27 Vollspektrum-24W

16,95 €

Pflegetipp

Gießen

Monstera adansonii

Beim Gießen solltest du darauf achten, dass der Wurzelballen nie nie ganz austrocknet. Es darf jedoch auch keine Staunässe entstehen.

Gieße erst sobald die obere Erdschicht immer leicht durchtrocknet ist.

Außerdem hilft eine Drainage aus Blähton. Sehr hilfreich ist auch ein Hygrometer für die Erde.

Boden Feuchtigkeitsmesser für Pflanzen

9,90 €

Pflegetipp

Welches Wasser eignet sich am besten zum Gießen?

Das Gießwasser sollte Zimmertemperatur haben, pH-neutral und nicht zu kalkhaltig sein.

Erde

Sie benötigt ein humus- und nährstoffreiches Substrat.
Alternativ geht auch eine gut gedüngte Hydrokultur.

Die Luftwurzeln dagegen fühlen sich in Moos am wohlsten.

Welche Erde eignet sich am besten für die Monstera adansonii?

Wir empfehlen für die Adansonii unsere Monstera Erd-Mischung.

Monstera adansonii Pflege

Monsteraliebe Erd-Mix:

Kokoserde

COMPO BIO Blumenerde

Baltic Worm Wurmhumus

Perlite 10 l von Plagron

Orchideenerde torffrei

Dünger

Adansonii richtig düngen

Im Vergleich zu anderen Monstera Arten, ist der Nährstoffbedarf der Adansonii recht hoch. Aufgrund ihres schnellen Wuchses benötigt sie regelmäßig Dünger.

In den Sommermonaten alle 2 Wochen und im Winter alle 6-8 Wochen (je nach Licht, Wachstum, Größe und Substrat). Es eignet sich herkömmlicher Grünpflanzendünger.

Plantura Bio Flüssigdünger

12,99 €

Pflegetipp
Monstera adansonii Pflege

Vermehren der Monstera adansonii

Abmoosen und Stecklinge

Die beiden am vielversprechendsten Weisen die Monstera Adansonii zu vermehren ist durch Abmoosen oder klassisch durch das Schneiden von Stecklingen.

Monstera adansonii Pflege

Monstera adansonii Stecklinge schneiden

Die Adansonii lässt sich leicht durch Stecklinge vermehren. Achte beim Scheiden darauf, dass du immer mindestens ein Blatt und eine Luftwurzel am Steckling hast. Nach 4-8 Wochen bei mind. 20C° sollten genügend Wurzeln zum Einpflanzen vorhanden sein.

Vermehren durch Wetsticks

Wetsticks, also nur ein Stück Stamm oder auch eines nur mit Luftwurzeln haben nur sehr kleine Überlebenschancen. Wir empfehlen pro Steckling mindestens ein Blatt zu lassen.

Adansonii vermehren durch Abmoosen

Wir haben die besten Erfahrungen mit Abmoosen gemacht.

Aus diesem Grund verwenden wir bei Adansonii, die wir vermehren möchten, Rankhilfen aus Moos. Wenn das Moos feuchtgehalten wird, fängt die Adansonii an, die Luftwurzeln in das Moos wachsen zu lassen. Nach einigen Wochen haben sich dann in der Rankhilfe so starke Wurzeln gebildet, dass man Stecklinge schneiden und sie direkt in Erde einpflanzen kann.

Der Vorteil liegt darin, dass es im Vergleich zum klassischen Stecklinge schneiden zu keinem Wachstums-Stopp kommt.

Spaghnum Moos

7,09 €

2X Blumengitter Bambus I 77 x 36 cm I Kunststoff Rankhilfe

16,95 €

Deko

Pflanzenclips für Kletterpflanzen wand, 50 Stück, selbstklebend

9,68 €

Deko

Blumentreppe Holz, Pflanzentreppe mehrstöckig, 100x25x97cm

54,99 €

Deko
Wir sind auch auf Instagram
und Pinterest

Diese Seite enthält Affiliate Links. Kaufst du etwas über diesen Link, erhalten wir einen Teil des Bestellwerts als Provision. So kannst du uns unterstützen! Für dich entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.